Selbst Krisen-PR kann SEOline nicht mehr helfen

Geschrieben von Jochen am 06. März 2009 in Kategorie SEO

Wie die meisten sicherlich schon wissen werden, ist gestern im Haus Sistrix eine Abmahnung der SEO Agentur „SEOline“ eingetroffen: Die Agentur fühlte sich aufgrund eines Blogkommentars verunglimpft. Da man über den Eingang der Abmahnung sehr überrascht wurde, wurde kurzerhand über die SEOline Abmahnung gebloggt.

Im Grunde genommen war bereits gestern Vormittag relativ klar, dass es einige SEO Blogger reagieren und über das Ereignis schreiben werden. Doch dass der Blogpost eine richtige Welle lostritt, hätte ich beim besten Willen nicht gedacht. Schon gestern hatte ich im Adlicks-Agent Blog über die Ereignisse berichtet und war wirklich überrascht, wie viele Pingbacks im Lauf des Tages eingegangen sind.

Letzten Endes uferte die Sache so sehr aus, dass nicht nur Blogs, sondern unter anderem auch die Internetworld Business über den Vorfall berichtet haben. Mittlerweile sind zum Suchbegriff „SEOline“ so viele Blogbeiträge zu finden, dass die Agentur ihren Namen nicht mehr behalten kann: Der Agenturname ist jetzt so negativ behaftet, da dürften selbst die beste Krisen-PR nichts mehr helfen.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , , ,

Leave a Reply