Archive | Februar, 2010

DMOZ bzw. ODP vor dem Neustart?

Posted on 27 Februar 2010

Über Rivva bin ich vorher auf einen Beitrag von BlogsOptimieren gestoßen, der sich mit dem DMOZ beschäftigt. Da wurde ich stutzig: Denn was das DMOZ bzw. ODP betrifft, so interessiert mit dies schon seit Längerem nicht mehr. Lange Wartezeiten bzw. ausbleibende Eintragungen rauben rechtfertigen den Eintrag aus meiner Sicht schon lange nicht mehr. Außerdem ist [...]

Tags: , ,

Hausdurchsuchung wegen Fremd-WLAN Nutzung sorgt für Furore

Posted on 25 Februar 2010

Wenn es um Bayern und die dortige Justiz geht, sind die Blogger im schnell am Start und geradezu am Wetteifern, um über Polizei und Co herzuziehen. Wieder einmal ist es soweit: In irgendeinem bayerischen Kaff ist es zu Hausdurchsuchung gekommen, weil eine Person die WLANs anderer Leute ungefragt genutzt hat. Angeblich soll die Person mit [...]

Tags: , , ,

Abmahn-Anwalt hat Suizid begangen

Posted on 23 Februar 2010

Als gestern bekannt wurde, dass sich der berühmt-berüchtigte „Abmahn-Anwalt“ Günter Freiherr von Grevenreuth das Leben genommen hat, machte diese Nachricht ganz schnell die Runde. Etliche Blogs haben umgehend darüber berichtet.

Tags: ,

Der Google Buzz Schwanzvergleich hat begonnen

Posted on 21 Februar 2010

Was waren das noch für Zeiten, als man mit ein paar hundert Followern bei Twitter der King gewesen ist? Heutzutage ziehen die großen Alpha-Twitterer tausende von Followern an. Doch nicht nur auf Twitter kann man Leuten followen – Google Buzz zieht nach.

Tags: , , ,

Facebook und Paypal wollen kooperieren

Posted on 19 Februar 2010

Wie Facebook mitteilt, wird das Social Network künftig mit dem Bezahldienst Paypal zusammenarbeiten. Zunächst soll damit ausländischen Publishern der Zugang zum Werbesystem vereinfacht werden: In einigen Ländern haben es Unternehmen aufgrund der Zahlungsverkehrbestimmungen nicht ganz so leicht, wenn sie bei Facebook werben möchten. Mit der Anbindung an Facebook soll dieses Problem gelöst werden, wodurch sich [...]

Tags: , ,

Webworker und das Problem mit dem Körpergewicht

Posted on 17 Februar 2010

Immer mehr Leute verbringen heutzutage den Großteil ihrer Arbeitszeit am PC. Konkret bedeutet dies, dass sie sitzen – das Ergebnis ist ein Mangel an Bewegung. Der Körper weiß dies zu schätzen: Er verbrennt weniger Energie und baut ordentlich Fettreserven auf. Die Folge ist eine Gewichtszunahme, die eigentlich nicht erwünscht ist. Mehrere Jahre als Webworker können [...]

Tags: , ,

Google Buzz muss ordentlich nachgebessert werden

Posted on 15 Februar 2010

So hatte sich Google den Start seines Social-Media Dienstes Google Buzz mit Sicherheit nicht vorgestellt. Eigentlich sollte der Dienst so richtig durchstarten und zum ernsthaften Mitbewerber von Facebook und Twitter werden. Doch dann kam alles andere: Schon kurz nach dem Start häuften sich die Beschwerden.

Tags: , ,

Wordpress für Android ist jetzt verfügbar

Posted on 13 Februar 2010

Wer sich unterwegs befindet und plötzlich einen guten Einfall für einen Blogbeitrag hat, benötigt entweder einen Laptop mit Webzugang oder ein Smartphone mit Wordpress-Unterstützung. Besitzer des iPhones können schon lange ihre Wordpress Blogs mobil mit Content beschicken und moderieren. Von nun an steht Android Usern diese Möglichkeit ebenfalls zur Verfügung.

Tags: , , ,

Content-Klau mal anders

Posted on 11 Februar 2010

Jeder erfahrene Publisher weiß nur zu gut, dass es keine ehrenwerte Sache ist, sich am Content anderer Leute zu bedienen. Ob es sich dabei um Texte, Fotos oder Videos handelt, ist im Grunde egal: In Deutschland gibt es ein Urheberrecht, das es sehr ernst zu nehmen gilt. Schon so mancher Webmaster, Blogger und auch SEO [...]

Tags: , ,

Telefonica möchte Google abkassieren

Posted on 09 Februar 2010

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich ein ISP über Google ärgert. Etliche Unternehmen, die Infrastrukturen für die Internetnutzung bereitstellen, sind über große Webunternehmen wie Google verärgert. Der Grund ist ganz simpel: Unternehmen wie Google und Co verdienen im Internet eine Menge Geld, während sich die Infrastrukturanbieter mit Peanuts abfinden möchten.

Tags: