Tag Archive | "cms"

Tipp: Webprojekte mit Sneeze-Pages anreichern

Tags: , ,


Zunehmend häufiger setzen Publisher ganz bewusst auf CMS Lösungen, die aus dem Blogbereich stammen. Man denke nur an Wordpress, das aus dem Internet längst nicht mehr wegzudenken ist. Äußerst viele Webseiten basieren auf dem kostenlosen Blogsystem, was vor allem damit zu tun hat, dass es leicht installieren und zu bedienen ist.
Read the full story

Juhu: Doch noch mal ein Wordpress Update

Tags: , , ,


Eines muss man den Machern von Wordpress lassen: Sie sorgen dafür, dass Bloggern die Themen nicht ausgehen. Vor allem im letzten Jahr hat man es verstanden, für ständigen Nachschub zu sorgen. Schließlich wurden unzählige Wordpress Versionen veröffentlicht und die Anzahl der Sicherheitsupdates viel um ein Vielfaches größer aus.
Read the full story

Wordpress 3.0 lässt auf sich warten

Tags: ,


Viele Leute hatten angenommen, dass Wordpress 3.0 relativ zeitnah bzw. unmittelbar nach der Veröffentlichung von WP 2.9 erscheint. Allerdings sieht es in der Realität ein bisschen anders aus: Etliche Blogger warten schon ganz ungeduldig.
Read the full story

Kleine Blog-Systeme als Alternative zu Wordpress

Tags: , , ,


In zahlreichen Gesprächen mit Publishern und SEOs habe ich festgestellt, dass die Begeisterung für Wordpress stark nachgelassen hat. Es sind vor allem die ständige Updates, die häufig bemängelt werden. Aber auch die Größe des Systems und die vergleichsweise schlechte Performance werden immer wieder negativ benannt.
Read the full story

Wordpress 2.9 steht in den Startlöchern

Tags: , ,


Im Hause Wordpress scheint man keine Ruhe geben zu wollen – wer froh ist, den Update-Marathon der WP 2.8 Serie hinter sich zu haben, darf nur kurz verschnaufen. Die neue Entwicklerversion wird derzeit auf Herz und Nieren geprüft. Der Termin für die zweite Testrunde wurde auch schon festgesetzt. Demnach könnten die Beta-Version sowie ggf. auch die Final-Version von Wordpress 2.9 noch in diesem Monat erscheinen.
Read the full story

Wordpress 2.8.2 – Viele Webmaster sind genervt

Tags: , ,


Viele kurz aufeinander folgende Updates sind im Wordpress Universum keine Seltenheit. Kaum war Wordpress 2.8 endlich verfügbar, wurde auch schon mit der Version 2.8.1 nachgebessert, die zu einer soliden Aufwertung führte. Doch inzwischen steht fest, dass diese Version einen gravierenden Sicherheitsmangel (XSS Exploit) aufweist und deshalb schnellstmöglich auf die neuste Version 2.8.2 gebracht werden sollte.
Read the full story

Wordpress: Hauptsache überladen und aufgebläht

Tags: ,


Kaum ist Wordpress in der Version 2.8 erschienen, legen die Macher bereits nach und informieren über die kommende Version. Wie bei Wordpress-Deutschland zu lesen ist, soll die weitere Entwicklung in einem 2-Stufen Prozess erfolgen: An Wordpress 2.9 soll eine Menge Basisarbeit verrichtet werden, Version 3.0 soll dann mit neuen Features folgen.
Read the full story

Pingback Problem bei Wordpress 2.8 existiert nach wie vor

Tags: , , , , ,


Kaum ist das neue Wordpress da, geht es mit den Sorgen und Wehwehchen auch schon los. Eines der mit Abstand besten Beispiele für die Bugs, die man in Wordpress 2.8 vorfindet, ist das alte Pingback / Trackback Problem: Beim Versenden der Pingbacks spielt Wordpress nicht mit, weil dem Server nicht ausreichend Zeit gelassen wird.
Read the full story

Was uns mit Wordpress 2.8 erwartet

Tags: ,


Es gibt nur wenige Softwareangebote, bei denen so häufig neue Versionen veröffentlicht werden, wie es bei Wordpress der Fall ist. Weil Wordpress inzwischen einen sehr hohen Verbreitungsgrad genießt, stellen sich etliche Blogger und Publisher die Frage, wann die nächste Version erscheinen wird und mit welchen Features sie aufwartet.
Read the full story

Wordpress 2.8 soll nur noch auf PHP 5 laufen

Tags: , , ,


Genau genommen konnte sich Wordpress 2.7.0 sehr lange halten: Es dauerte mehrere Wochen, bis 2.7.1 nachgeschoben wurde. So gesehen scheint die aktuelle Wordpress Version recht gut bzw. stabil zu laufen. Wann bzw. ob weitere Updates zur aktuellen Versionsreihe folgen, lässt sich derzeit nicht sagen. Fakt ist allerdings, dass schon längst an Wordpress 2.8 gewerkelt wird.
Read the full story